Glücklich werden

Wünsche allen Lesern Frohe Ostern gehabt zu haben! Bei der Ostereier-Suche ist mir folgender alter Zeitungsausschnitt zum Thema Glück an die Hände gefallen:

  1. Schlafen Sie genung. Wache Leute haben viel bessere Laune als müde.
  2. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden. Das sind -neben Sex- die glücklichsten Stunden überhaupt. Wenn die Freunde weit weg sind, hilft es oft schon, einfach unter anderen Menschen zu sein.
  3. Passen Sie auf, mit wem Sie sich vergleichen. Wer ständig auf Leute schaut, denen es viel besser geht, bekommt nur schlechte Laune. Suchen Sie immer nach Leuten, mit denen Sie nicht tauschen wollen.
  4. Erinnern Sie sich. Eigentlich sind Sie mit Ihrem Leben ganz zufrieden. Wenn Sie daran immer wieder denken, bringt Ihre hohe Lebenszufriedenheit Ihnen auch etwas für die aktuelle Laune.
  5. Denken Sie nach. Viele Leute treffen Entscheidungen, ohne groß darüber nachzudenken, ob sie damit wirklich glücklich werden.

Denke insbesondere die Punkte 3, 4 und 5 sind auch auf dem Weg in die Finanzielle Freiheit nicht ganz unwichtig. Denn zunächst muß jeder für sich definieren, ob er mit seiner jetzigen Lebenssituation und damit mit der jetzigen Relation von Einkünften und Ausgaben zufrieden ist. Fragen, die sich jeder in diesem Zusammenhang stellen sollten sind u.a.

  • kann ich meine Ausgaben (weiter) reduzieren, ohne das ich meine Lebensqualität (weiter) einschränke
  • macht mich das das Motorad, das neue Auto, die größere Wohnung bzw. Haus wirklich glücklich(er)
  • welche zusätzlichen (passiven) Einkommenquellen kann ich mir erschließen
  • vergleiche ich mich nicht mit den falschen Leuten – sprich tue ich dies oder jenes nur um z.B. bei meinen Nachbarn, bei meinen Kollegen gut auszusehen

Auf dieser Basis = monatliches/ jährliches Budget kann man den Weg in die Finanzielle Freiheit starten und abschätzen, welches Vermögen bzw. anderweitigen passiven Einkommensmöglichkeiten man benötigt und in wieviel Jahren man seine Finanzielle Freiheit genießen kann. Darüber darf man jedoch nicht Famile, Gesundheit und Fitness vergessen. Also immer gut schlafen, sport machen und sich auch Zeit für die Familie nehmen :-)

Werbung

Leave a Reply