Depotupdate KW 46 / 2016

Nach dem es in den letzten Wochen mit dem Bloggen zeitlich nicht wirklich geklappt hat, an dieser Stelle wenigsten mal ein aktuelles Depotupdate – in dieser Woche habe ich in meinem Depot folgende Käufe & Verkäufe getätigt:

VERKÄUFE

keine

(Nach)KÄUFE

Argentinien Discounts (2033) (A0VTZV) – 7,82 Prozent Fix-Kupon, Halbjahreszahler, Teilrückzahlung  zu je 5 Prozent des Nennwertes ab 30.06.2024

Grund: EM-Anleihen (insbesondere langlaufende) sind nach der Trump-Wahl nicht mehr Anlegers Liebling. Nutze die Gelegenheit und stocke zu unter pari meine Position auf. Damit ist dann aber auch die Höchstgrenze für Argentinien und PBA Anleihen im Depot erreicht.

Achtung die Anleihe stammt aus dem ersten Umtausch Argentiniens im Jahr 2003 nach dem Default im Jahr 2001. Bis einschließlich 2013 wurde ein Teil der Zinsen kapitalisiert sprich auf den Nennwert aufgeschlagen. Dies geschieht mittels Poolfaktor. Dieser beträgt 1,3761037. D.h. je 1.000 Euro Nominalwert muss der Anleger rund 1.376 Euro hinlegen.

iShares EM Bond EUR  (A1W0MQ) – Währungsgesicherter EM Bond ETF

Grund: Aufstockung der bestehenden Position zu (in meinen Augen) günstigen Kursen.

© 2016, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

4 Comments

  1. Bertl 20. November 2016
    • Geldsack Geldsack 30. November 2016
  2. Rico 26. November 2016
    • Geldsack Geldsack 30. November 2016

Leave a Reply