Depotupdate KW 40/2015

Verkäufe

keine

Rückzahlung

Nürnberger Beteiligungs AG 2025 (A0FAN5) – Nachranganleihe der Nürnberger Versicherung
Grund: Kündigung zu ersten Kündigungstermin

(Nach)Käufe

VW 2013 (2023/undl.) (A1VCZQ) – 5,125 Prozent Nachranganleihe des VW Konzerns
Grund: Griff ins fallende Messer, Aufbau einer ersten Position zu 98% (momentan schon 2 Prozentpunkte günstiger zu bekommen), m.E. VW wird die Krise überleben und weiter Zinsen zahlen

Main Capital (undl.) (A0E465) – 5,5 Prozent Nachranganleihe der Hessischen Landesbank
Grund: Rückkauf der vor 4 Wochen aus steuerlichen Gründen verkauften Position. Der gesunkene Kurs deckt die Transaktionskosten ab.

Arcelor Mittal 2024 (HV5LXH) – 5 Prozent Anleihe der HVB auf die Kreditwürdigkeit von Arcelor
Grund: bin von dem Wert nach wie vor überzeugt. Kurs ist auf Grund der aktuellen Rohstoffpreisschwäche unter die Räder gekommen.

Watchliste

Folgende Wertpapiere habe ich derzeit auf meinem Einkaufszettel.

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

6 Comments

  1. Nachfrager 28. September 2015
    • Geldsack Geldsack 29. September 2015
  2. Der Privatier 29. September 2015
    • Geldsack Geldsack 29. September 2015
  3. Bertl 29. September 2015
    • Geldsack Geldsack 5. Oktober 2015

Leave a Reply