Depotupdate KW 33 / 2016

Depotupdate – in den letzten beiden Woche habe ich in meinem Depot folgende Käufe & Verkäufe getätigt:

VERKÄUFE

Royal Bank of Scotland (RBS) (A0E6C3) – 5,25 Prozent Nachranganleihe der RBS, seit 30.06.2010 zu 100 Prozent kündbar, danach immer jährlich

Grund: Nutze die Kurserholung nachdem die erste Brexit-Angst vorüber ist zum Ausstieg. Schauen wir mal wie sich der Inselaustritt aus der EU weiterentwickelt und welche Auswirkungen das auf die UK-Bankenlandschaft hat.

HVB Crelino Anleihe Petrobras (HV5LWD) – 2,45 Prozent Anleihe auf die Bonität der Petrobras

Grund: Depotbereinigung, da ich hiervon (leider) nur eine Miniposition im Depot hatte und die Restrendite nur noch 1,6 Prozent nach Steuern beträgt.

 

KÄUFE

Argentinien Discounts (2033) (A0VTZV) – 7,82 Prozent Fix-Kupon, Halbjahreszahler, Teilrückzahlung  zu je 5 Prozent des Nennwertes ab 30.06.2024

Grund: Nutze den kleinen Kursrutsch in der letzten Woche zur Vergrößerung meines EM-Anteils als Gegengewicht zu meinen Banken-Nachrängen. Die Anleihe bietet dank hoher laufender Verzinsung und der Anrechnung der fiktiven Quellensteuer eine ähnlich hohe Nachsteuerrendite wie die 2035 Anleihe aus der Province Buenos Aires.

Achtung die Anleihe stammt aus dem ersten Umtausch Argentiniens im Jahr 2003 nach dem Default im Jahr 2001. Bis einschließlich 2013 wurde ein Teil der Zinsen kapitalisiert sprich auf den Nennwert aufgeschlagen. Dies geschieht mittels Poolfaktor. Dieser beträgt 1,3761037. D.h. je 1.000 Euro Nominalwert muss der Anleger rund 1.376 Euro hinlegen.

Bonuszertifikat auf Aixtron (CX24LS) – Bewertungstag 6.10.2016, Bonusrendite 2,7 Prozent

Grund: Beteilige mich mal an der Übernahmespekulation. Bewertungstag des Zertifikats ist der 6.10.2016 und damit einen Tag vor dem Ende der Annahmefrist. Die Kurse sind in den letzten Tagen gut angezogen. Evtl. werde ich auch schon vorher verkaufen und auf die letzten Prozentpünktchen Rendite verzichten.

iShares Fallen Angels (A2AFCX) – High Yield ETF auf „gefallene“ Unternehmensanleihen

Grund: Meine Lieblings ETF Bude hat einen neuen Fonds im Angebot 😉 . Dieser Fonds ist ausschließlich in Unternehmensanleihen investiert, deren Rating nach Ausgabe in den Non-Investment Grade „gerutscht“ ist. Vom Rendite / Risikoverhältnis als Beimischung durchaus interessant.

WATCHLISTE

Folgende Wertpapiere habe ich derzeit auf meinem Einkaufszettel.

© 2016, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

8 Comments

  1. Backfisch 21. August 2016
    • Geldsack Geldsack 24. August 2016
  2. anna 30. August 2016
    • Geldsack Geldsack 30. August 2016
  3. Christian 14. September 2016
    • Geldsack Geldsack 20. September 2016
      • Christian 3. Oktober 2016
        • Geldsack Geldsack 10. Oktober 2016

Leave a Reply