Depotupdate KW 32/2015

In dieser Woche habe ich in meinem Depot folgende Käufe und Verkäufe getätigt:

Verkäufe

keine

Käufe

Einmal ist immer das erste Mal. Ich habe mir die folgenden 2 Anleihen aus dem berühmt berüchtigten deutschen Mittelstands-Anleihen-Segment ins Depot geholt:

Demire 2017 /2019 (A12T13) – 7,5 Prozent Anleihe der Demire Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit halbjährlicher Zinszahlung und Kündigungsmöglichkeit in 2017 zu 104 Prozent sowie in 2018 zu 102 Prozent
Grund: Demir hat am vergangenen Freitag ein Übernahmeangebot für die Fair Value Reit AG abgegeben. Die Fair Value-Großaktionäre (23,21 % des Grundkapitals) haben sich unwiderruflich zur Annahme des Übernahmeangebots verpflichtet. Die Finanzierung erfolgt in Form eines Aktientauschs (2:1). Hierzu werden neue Aktien gegen Sacheinlage herausgegeben. Sofern der Deal klappt (wovon ich ausgehe) entsteht ein Immobilienkonzern mit einem Portfolio von insgesamt rund EUR 1 Mrd. Marktwert. Ferner wird jährlich eine Nettokaltmiete von über EUR 77,5 Mio. erlöst. Zudem wird eine deutliche Verbesserung der durchschnittlichen Verzinsung des Portfolios erwartet. All dies sollte sich positiv auf den Kurs der Anleihe auswirken.

KTG Agrar 2015 /2019 (A11QGQ) – 7,25 Prozent Anleihe der KTG Agrar SE, ab September 2015 jährlich zu 100 Prozent kündbar
Grund: Mit 45.000 Hektar bewirtschafteter Fläche (davon 7.200 Hektar im Eigentum) gehört KTG eindeutig zu den „Großbauern“ in Europa. Überzeugt hat mich der Einstieg der chinesischen Versicherung Fosun. Die portugiesische Tochtergesellschaft der Chinesen wird kurzfristig über 9 Prozent der KTG Aktien übernehmen und hat auch Unterstützung bei der Refinanzierung angekündigt. So sind bereits 50 Mio. Euro zugesagt. Die Rückzahlung der diesen Herbst fällig werdenden Anleihe sollte damit sichergestellt sein. Sofern der Themenbond nicht ebenfalls im Oktober zurückgezahlt wird (1. Kündigungsmöglichkeit) ergeben sich auch hier Chancen auf Kursgewinne.

Nachtrag vom 06.08.2015

Lufthansa AG 2075 (A161YP) – 5,125 Prozent Nachranganleihe der Lufthansa AG, Kupon ist bis 2021 fix danach Anpassung alle 5 Jahre, 1. Kündigungstermin 2021, nicht gezahlte Zinsen sind nachzahlbar
Grund: Solides DAX 30 Unternehmen (wenn man in der Luftfahrt das Wort solide überhaupt verwenden darf 😉 ) Konjunkturabhängiges Unternehmen … Zahlen sind okay

Watchliste

Folgende Wertpapiere habe ich derzeit auf meinem Einkaufszettel.

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

5 Comments

  1. Bertl 3. August 2015
    • Geldsack Geldsack 4. August 2015
  2. Geldsack Geldsack 6. August 2015
    • Bertl 7. August 2015
      • Geldsack Geldsack 7. August 2015

Leave a Reply