Depotupdate KW 29/2015

In dieser Woche habe ich in meinem Depot folgende Käufe und Verkäufe getätigt:

Verkäufe

keine

(Nach)Käufe

Erste Bank Group 2025 (EB0ES2) – 4 Prozent Nachranganleihe (LT2) der Ersten Bank
Grund: Einstandsverbilligung, die Kurse scheinen sich um die 90 Prozent stabilisiert zu haben, die Rendite nach Steuern liegt bei rund 4 Prozent

Province of Buenos Aires 2017-2020 (A0GJKV) – 3 Prozent / ab 2017 4 Prozent Fix-Kupon Anleihe des argentinischen „Bundeslandes“
Grund: Einstandsverteuerung 😉 und Renditegier. Die Nachsteuerrendite liegt dank der fiktiven Quellensteuer und Teilrückzahlungen ab 2017 bei rund 9 Prozent

Watchliste

Folgende Wertpapiere habe ich derzeit auf meinem Einkaufszettel.

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

3 Comments

  1. Bertl 18. Juli 2015
    • Geldsack Geldsack 20. Juli 2015
      • Bertl 22. Juli 2015

Leave a Reply