Depotupdate KW 16

In dieser Woche habe ich in meinem Depot folgende Käufe und Verkäufe getätigt:

Verkäufe

keine

Käufe

HVB Crelino Anleihe 2024 (HV5LXH) – 5 Prozent synthetische Anleihe auf Bonität von ArcelorMittal
Grund: ArcelorMittal ist ein multinationaler Stahlkonzern mit einer soliden Entwicklung in den vergangenen Jahren. Die Anleihe rentiert momentan bei rund 5 Prozent. Die von der Laufzeit vergleichbaren Euro Anleihen A1ZZN5 und A1ZUTW haben beide eine Mindest-Stückelung von 100.000 Euro und rentieren bei rund 3 Prozent. Der vergleichbare USD Bond A1G1P7 bringt rund  5,3 Prozent Rendite (Mindest-Stückelung liegt bei 2.000 USD).
Die Anleihe wurde im August 2014 begeben. Die erste Zinszahlung erfolgt im Oktober 2015 (überlanger erster Kupon).

Hinweis: bei dieser Anleihe handelt es sich um ein Zertifikat der HypoVereinsbank. Hier ist man einerseits von der Bonität der ArcelorMittal Gruppe und andererseits von der Bonität der HypoVereinsbank (UniCredit Gruppe) abhängig. Beide beurteile ich im Moment positiv. Prospekt und Kundenbroschüre gibts bei der HVB zum download.

Watchliste

Folgende Wertpapiere habe ich derzeit auf meinem Einkaufszettel.

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

Leave a Reply