Depot Update KW 19

Ich habe in dieser Woche folgende Verkäufe und Käufe getätigt:

Verkäufe:

4,875% Rumänien 2019 (A1HB9W)
Grund: wie im Blogpost zur Renditeberechnung für Anleihen bereits geschrieben, liegt die Nachsteuerrendite unter 2% p.a.

Käufe:

Erste Finance (A0D0CZ) – 5,25% Hybridpapier (perpetual) der Erste Bank AG, seit 23.09.2010 jährlich zu 100% kündbar
Grund: im Vergleich zu den gleichartigen Papieren der Deutschen Landesbanken (A0EUBN und A0E465) sehe ich hier noch Nachholpotential, hohe laufende Verzinsung

Württemb. Lebensversicherung AG 2024/44 – Nachranganleihe 5,25% bis 15.07.2024, danach Floater Kupon: 3 M Euribor + 450 BP
Grund: Nachranganleihe einer soliden deutschen Versicherung mit guten Chancen- (YTC Rendite zu heutigen Kursen 3,5%) / Risikoverhältnis (Zinsaussetzungen und Regulatorischer Call zu 100% möglich, Nachzahlungsverpflichtung), quartalsweise Zinszahlung, als Kleinanleger konnte man leider erst am heutigen Freitag kaufen – den Institutionellen anlegern wurde die Anleihe zu 99,96% angeboten :-(

7% Venezuela 2015 (A0DZ45)
Grund: Nachsteuerrendite bei 5,5% p.a., Rückzahlung im März 2015, bis dahin sollte Venezuela trotz der aktuellen Querelen durchhalten, ein enges Monitoring ist dennoch angeraten

Weitere Informationen zu meinem Passiven Einkommens Depot gibt es hier.

Werbung

Leave a Reply