Anleihen Nachrichten KW 6

An dieser Stelle gibt es wöchentlich die relevanten Neuigkeiten / Nachrichten zu Anleihen aus meinem Depot.

Heta Asset Resolution AG

Wie bereits letzte Woche berichtet, prüft man in Wien eine neue Möglichkeit den Gläubigern ihr Geld nicht zurück zaheln zu müssen … denn Anfang März sollen die Zahlen der Wirtschaftsprüfer für den Abschluss 2014 vorliegen. Dann wissen wir wieviel neue Mrd. Euro es zum Überleben der Heta braucht. Im verlinken Artikel aus dieser Woche steht daher auch nicht neues … ist aber gut nochmal darüber berichtet zu haben 😉 … noch ist jedoch nicht aller Tage Abend und wir wissen nicht, ob das BaSAG tatsächlich für die Heta anwendbar ist. Im Bondboard habe ich noch einen interessanten Beitrag zum Thema mögliche recovery rate gefunden. Der Autor kommt -im worst case- auf eine Quote von 78 Prozent …

Ach ja und dann gabs noch eine Meldung. Amerikanische Finanzinvestoren wollen die Heta übernehmen … von diesem Angebot sei in Wien jedoch nichts bekannt 😉 … ich frage mich daher, wie seriös die Pressemeldung ist … naja wenigstens hat es die Kurse wieder über 70 Prozent gebracht 😉

Dong Energy

Dong hat seinen Jahresabschluss 2014 veröffentlicht. EBITDA und Cashflow sind gestiegen. Auf Grund von steuerlich bedingten Sonderabschreibungen gab es jedoch einen Jahresfehlbetrag von 5,3 Mrd. DKK. Solange der Cashflow stimmt kann es dem Bondinvestor egal sein … die Anleihe notiert jedendfalls auf einem neuen Allzeithoch!

Aareal Bank

Die Aareal Bank hat ihren langjährigen Großaktionär verloren. Die Aarealholding hat ihren 29 Prozent Anteil an der Bank verkauft. Hinter der Holding stehen ein Pool an Versicherungen. Der Verkauf soll den Versicherungen rund 500 Mio. Euro in die Kasse gespült haben. Momentan sicherlich für den Anleiheninvester nicht so dramatisch … aber in Krisenzeiten ist es bekanntlich immer gut einen soliden Großaktionär an seiner Seite zu haben …

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu  All rights reserved.

Foto: © Christian Pohl / pixelio.de

Werbung

Leave a Reply