Anleihen Nachrichten KW 42

An dieser Stelle werde ich wöchentlich die relevanten Neuigkeiten / Nachrichten zu Anleihen aus meinem Depot zusammenfassen.

Venezuela

Am Montag „bekräftigte“ die Regierung in Caracas erneut ihren Verpflichtungen nachzukommen und insbesondere die übernächste Woche fällig werdende PDVSA-Anleihe zu bedienen. Auch sei der sinkende Ölpreis kein Problem. Die Fremdwährungsreserven sind im Vergleich zur Vorwoche nahezu unverändert (BCV auf RESERVAS klicken).

Venezuela importiert Öl aus Algerien. Als ich die Schlagzeile auf El Universal las, dachte ich was soll das denn. Beim weiteren lesen, wurde dutlich, dass man das algerische Öl zum „verdünnen“ des eigenen Rohöls einsetzen wird und damit andere (teurere) Chemikalien (Naphtha) ersetzt.

Deutsche Bank, Nord LB, Helaba, IKB

Laut einem Spiegelbericht müssen insbesondere die IKB und die HSH-Nordbank in Sachen Stresstests zittern. Nächste Woche Sonntag sind wir schlauer – dann wissen wir, ob es eine gute Idee war bei der IKB 16 nochmal nachzulegen … oder ob es ein klassischer Fall von Gier frißt Hirn war 😉

Foto: © Christian Pohl / pixelio.de

Werbung

Leave a Reply