Anleihen Nachrichten KW 11

An dieser Stelle gibt es wöchentlich die relevanten Neuigkeiten / Nachrichten zu Anleihen aus meinem Depot.

Commerzbank

Die Coba muss vor allem eins und das ist zahlen … die US-Regierung erhebt u.a. gegen die Coba den Vorwurf, dass sie gegen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran und den Sudan verstoßen haben soll. Laut Presseinformationen werden sich die US-Regierung und die Bank diesbezüglich mit 1,45 Mrd. Dollar vergleichen. Bilanziell hatte die Coba bereits in 2014 mit eine Rückstellung von 1,4 Mrd. Euro vorgesorgt. Sofern es bei der genannten Dollar Summe bleibt sollte das reichen und die Nachränge normal weiter bedient werden. Die bis 2016 laufende UT2 (A0GVS7) ist letzte Woche wieder in Richtung Pari zurückgekommen. Ich habe daher eine Oder zu Pari eingestellt. Schauen wir mal, ob es klappt.

Heta Asset Resolution AG

In dieser Woche haben die Deutschen Banken ihre Heta-Karten auf den Tisch gelegt. Laut Handelsblattangaben halten die deutschen Banken Anleihen im Wert von 2,5 Mrd. Euro. Kritisch sieht es wohl für die Düsseldorfer Hypo aus. Nach den Berechnungen der Ratingagentur Fitch droht hier der „Zusammenbruch“. Finanzminister Wolle Schäuble ließ zu Wochenbeginn in Brüssel verlauten, „dass es in der Causa rechtliche Auseinandersetzungen geben werde“. Am gestrigen Donnerstag schlug er jedoch bei einer Podiumsdiskussion in Wien eher sanftere Töne an. Die ersten Klagen sind der Heta allerdings schon ins Haus geflattert. Die FMS (Bad Bank der deutschen Hypo Real Estate) verklagt die Heta auf Rückzahlung der am 6. März fällig gewesenen Anleihe. Laut Presseberichten geht es um rund 200 Mio. Euro.

Abseits vom Klagegeschehen äußerte sich der CoBa Chef Martin Blessing besorgt um die Werthaltigkeit der Garantien bei den deutschen Landesbanken. Er sagte, „dass diese Art von Papieren [Anm. garantierte Anleihen] nicht risikofrei ist – vor allem weil Regierungen ihre Regeln ändern können“ … weise Worte, die sich jeder Anleger in seine persönliche Anlage-Fibel schreiben sollte (gilt auch für mich!)

© 2015, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Foto: © Christian Pohl / pixelio.de

Werbung

Leave a Reply