Amazon Sellercentral Tipps & Tricks – Teil 4

 

Im heutigen Beitrag aus der Reihe Tipps und Tricks zum Amazon Sellercentral Backend geht es um das Thema Langzeit-Lager-Gebühren (LLG).

SELLERCENTRAL TIPP 1

Verschickt Eure potentiellen „Langläufer“ erst nach dem 15.02. bzw. 15.08.2017

Hintergrund:
Amazon erhebt bisher für alle Artikel die länger als 12 Monate im FBA Lagerbestand sind, eine Langzeitgebühr von 1.000 Euro (ja ihr habt richtig gelesen) pro Kubikmeter. Ausgenommen hiervon war bisher eine eingelagerte Einheit jeder ASIN – was für Buchverkäufer geradezu paradiesische Zustände waren, denn die wenigsten haben mehr als eine Einheit je Buch am Lager.

Zum 15. August 2017 wird jedoch leider alles anders.
Die Langzeitlagergebühr wird auch für 6 Monate alten Lagerbestand erhoben. Für Artikel, die sich zwischen 6 und 12 Monaten FBA Lager befindet, wird eine halbjährliche Langzeitlagergebühr von 500,- Euro pro Kubikmeter berechnet. Für Ware, die seit 12 Monaten oder länger im FBA Lager liegt, wird weiterhin eine Langzeitlagergebühr von 1.000,- Euro pro Kubikmeter fällig. Ferner wird die Gebührenbefreiung von einer Einheit je ASIN aufgehoben.

Und warum soll ich meine Langläufer erst nach dem 15.Februar / 15. August 2017 einschicken?

Ganz einfach, weil Amazon bisher nur am 15.02. und am 15.08. eines jeden Jahres prüft, ob die Ware länger als 6 bzw. 12 Monate am Lager ist. Es ist also (bisher) eine stichtagsbezogene Betrachtung. Wenn Eure Ware erst am 17.02.2017 im FBA-Lager eingeht, ist sie am 15.08.2017 noch keine 6 Monate am Lager. Die 6 Monatsgebühr in Höhe von 500,- Euro pro Kubikmeter je Artikel greift (noch) nicht. Erst am 15.02.2018 müsstet Ihr diese bezahlen, da die Ware dann seit fast 12 Monaten am Lager liegt.

SELLERCENTRAL TIPP 2

Lasst Euch die Artikel, welche von der LLG bedroht sind automatisch zurückschicken.

Hierzu aktiviert Ihr unter Einstellungen / Versand durch Amazon / Einstellungen für automatisierte langfristige Lagerremissionen / Bearbeiten die automatische Rücksendung indem ihr die Rücksendeadresse eintragt.

Soweit für heute mit den Amazon Sellercentral Tipps & Tricks. Welche Tipps & Tricks habt Ihr noch auf Lager? Ich freue mich auf diesbezügliche Kommentare!

© 2017, Anton @ finanzielle-freiheit-passives-einkommen.eu All rights reserved.

Werbung

Leave a Reply